Ringelnatter

16. Juli ist Weltschlangentag!

Zum Weltschlangentag am 16. Juli hat sich die Auffangstation für Reptilien, München e. V.  zu unseren heimischen Schlangen geäußert, die leider fast niemand mehr kenne. So erscheine eine unvermittelt in freier Natur vor uns am Boden kriechende Ringelnatter vielen Menschen oft schon als gefährliches, zweifelsohne tropisches und giftiges Monstrum. Die Auffangstation hat deshalb die Kampagne „Keine Angst vor heimischen Schlangen“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Zerstörte Nistkästen

Vogelhasser zerstört in Harlaching Nistkästen

Nistkästen, die eigentlich Meisenkindern sicheren Schutz hätten bieten sollen, sind einer sinnlosen Zerstörungswut zum Opfer gefallen. Schon mehrfach hat sich ein Vogelhasser an den Vogelhäusern ausgelassen, doch die Naturschützer geben nicht auf.

Weiterlesen

Logo EQUILALAND

EQUILALAND: Countdown zu neuer Münchner Freizeitattraktion

Im Sommer 2018 wird in München-Fröttmaning mit EQUILALAND eine weltweit einzigartig Pferde-Erlebniswelt eröffnet. Die Erlebniswelt komplettiert damit nach zweijähriger Bauzeit das umfangreiche Freizeitprojekt, für das in München neben der Allianz-Arena ein Zuhause gefunden und in das rund 55 Millionen Euro investiert wurde.

Weiterlesen

Rind liegt am Boden

Am 1. Juli ist der „Internationale Tag der Tiertransporte“

Erschütternde Fernsehbilder von qualvollen Langstreckentransporten und Schlachtungen sorgen immer wieder für Entsetzen bei Tierfreunden und Tierschützern. Der Deutsche Tierschutzbund nimmt den Int. Tag der Tiertransporte zum Anlass, um erneut für ein Ende der tierschutzwidrigen Tiertransporte in Drittstaaten der EU zu appellieren.

Weiterlesen

Braunbärin Olga

Hellabrunns letzte Braunbärin ist tot

Braunbärin Olga ist gestern Abend im Tierpark Hellabrunn gestorben, mit 41 Jahren hat sie ein stattliches Alter erreicht. Mit dem Tod von Olga geht auch die Haltung des Europäischen Braunbären in Hellabrunn zu Ende.

Weiterlesen

Hilfe! Kornnatter in der Küche

Am Sonntag bemerkte eine Frau in Harlaching zur Abendessenszeit mit Schrecken einen ungewöhnlichen Gast in ihrer Küche: unter dem Herd lugte der Kopf einer Schlange hervor. Die herbeigerufene Feuerwehr nahm das Reptil, das als harmlose Kornnatter identifiziert werden konnte, in Gewahrsam und übergab sie später der Reptilienauffangstation. Wo die Schlange herkam, konnte erstmal nicht festgestellt werden.

Weiterlesen

Königsnatter

Königsnatter macht Nickerchen im Gartenstuhl

Da staunte gestern Abend ein Neuaubinger nicht schlecht: Eine Schlange hatte es sich in seinem Gartenstuhl bequem gemacht. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das Reptil bergen und es sicher der Reptilienauffangstation übergeben.

Weiterlesen

LBV München eröffnet neue Umweltstation

Landesbund für Vogelschutz: Einweihung der neuen Umweltstation

Am 18. Mai 18 öffnete die neue LBV-Umweltstation mit einem feierlichen Auftakt ihre Pforten. Gleich an drei Standorten im Stadtgebiet fanden Veranstaltungen und Feierlichkeiten statt: Unter dem Motto „Gemeinsam die biologische Vielfalt in Bayern bewahren“ fand der offizielle Festakt im Naturschutzzentrum in der Klenzestraße statt.

Weiterlesen

Verwahrlostes Terrarium

Reptilienauffangstation rettet vernachlässigte Tiere

Wieder ein Fall von Animal Hoarding! Völlig verwahrloste Reptilien und Vögel waren in verschmutzten Terrarien und Vogelkäfigen untergebracht worden. Gefunden wurden mumifizierte Tiere, Skelette, frisch verstorbene und (noch) lebende Tiere. In einem 5-stündigen Einsatz wurden die Tiere aus einem Gebäude in Niederbayern geholt.

Weiterlesen

Biber

Biber erkundet Münchner Nachtleben

Ein Münchner Autofahrer wollte kaum seinen Augen trauen, als er nachts auf der Maximilianstraße einen ausgewachsenen Biber entdeckte. Er rief die Polizei, die das Tier, das mitten in der Innenstadt nichts zu suchen hat, „nach Hause“ brachte.

Weiterlesen

Johanniter Besuchsdienst

Heilsame Hundebesuche

Johanniter feiern fünfjähriges Jubiläum ihrer Hunde im Besuchsdienst
Seit 2013 gibt es bei den Münchner Johannitern tiergestützte Angebote. Angela Tang hat das Projekt „Hunde im Besuchsdienst“ damals ins Leben gerufen und es wegen der Zunahme an Demenzerkrankungen im Frühjahr 2018 mit der „ tiergestützten Demenzbetreuung“ erweitert. 2017 besuchten die MenschHundeTeams über 460 Einrichtungen und  Einzelpersonen.

Weiterlesen

Junge Katze

Katzenschwemme in Tierheimen durch "Maikätzchen"

In den kommenden Wochen werden in den Tierheimen wieder viele Katzenkinder abgegeben werden, die sogenannten „Maikätzchen“. Ursache der alljährlichen Katzenschwemme sind unkastrierte Freigängerkatzen aus Privathaushalten und frei lebende Katzen, die sich unkontrolliert fortpflanzen. Kastration ist die beste Maßnahme dagegen.

Weiterlesen

Ferkel

Forderungen des Deutscher Tierschutzbundes an die Agrarministerkonferenz

In Münster findet am 26. und 27. April 2018 eine Agrarministerkonferenz (AMK) statt, bei der die Landwirtschaftsminister der Länder und des Bundes auch über einige Tierschutzprobleme in der Landwirtschaft beraten. Der Deutsche Tierschutzbund fordert klare Bekenntnisse bei drei wichtigen Themen: zum Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration, zum Ende der Kastenstandhaltung von Sauen und der Tiertransporte in Drittstaaten.

Weiterlesen

Maus als Versuchstier

24. April – Internationaler Tag des Versuchstieres

Der Deutsche Tierschutzbund fordert anlässlich dieses Tages mit Nachdruck eine Gesamtstrategie zum Ausstieg aus Tierversuchen und eine Änderung des Tierschutzgesetzes. Allein in Deutschland „verbrauchen“ Forschungsinstitute, Universitäten und Industrie rund drei Millionen Tiere pro Jahr in Tierversuchen. Der Tag des Versuchstieres sollte Startpunkt für ein Umdenken sein – für eine moderne tierversuchsfreie Forschung, so die Tierschützer.

Weiterlesen

Tollwood Sommerfestival

Das Tollwood Festival feiert 30-jähriges Jubiläum

Seit 3 Jahrzehnten zeigt sich das Münchner Tollwood-Festival mit großem Engagement für Mensch, Tier und Umwelt. Unter dem Motto „30 Jahre Tollwood - Miteinander“ wird heuer im Münchner Olympiapark vom 27. Juni bis 22. Juli 2018 dieses Jubiläum gefeiert. Im Mittelpunkt des ökologischen Engagements steht heuer die Bedeutung der Artenvielfalt, die den Besuchern im "Pavillon der Artenvielfalt" nähergebracht wird.

Weiterlesen

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Freizeit & Urlaub

Freizeit & Urlaub

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Freizeit & Urlaub

Freizeit & Urlaub

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Newsletter

Newsletter

Lesergeschichten

Junge mit Hund

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof