Aktuelle Nachrichten rund ums Tier und München

Gorilla Okanda aus dem Tierpark Hellabrunn

Wie geht´s dem Tierpark Hellabrunn in der Corona-Krise?

Im Rahmen der derzeitigen Ausgangsbeschränkungen bleibt auch der Münchner Tierpark bis voraussichtlich 19. April 2020 für Besucher geschlossen. Viele Tierfreunde wollen wissen, wie es Hellabrunn und den Zootieren in Zeiten der Corona-Krise ergeht. In der neuen Podcast-Folge von „Mia san Tier – Der Zoo-Podcast aus Hellabrunn“ klären Tierparkdirektor Rasem Baban, zoologische Leiterin Beatrix Köhler und leitende Zootierärztin Dr. Christine Gohl diese Frage.

Weiterlesen

Heidi Herrmann

Mit Lernvideos die Ausbildung zum Tierernährungsberater sofort beginnen

Aufgrund der aktuellen Situation bietet Heidi Herrmann - G&H Seminare Tierernährung eine neue Ausbildungsvariante an. Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Ausbildung zum Hunde-, Pferde- oder Katzenernährungsberater zu buchen und jetzt die frei gewordene Zeit nutzen möchte, kann sofort damit anfangen und im eigenen Tempo vorankommen. Man kann mit viel Energie bereits nach einer Woche fertig sein oder sich gemächlich durch die einzelnen Abschnitte arbeiten. In jedem Fall aber kann man zusätzlich und ohne Aufpreis bei der nächsten Live-Online-Ausbildung nochmal dabei sein. Weitere Infos finden Sie unter https://tierernaehrungsberater.de/lernvideos-zur-online-ausbildung/

Coronavirus und Haustiere

Tierhaltung in Zeiten des Coronavirus:
Zehn Fragen – zehn Antworten

Das Coronavirus (COVID-19) hält ganz Deutschland in Atem. Viele Tierhalter sind verunsichert und fragen sich, was die Corona-Pandemie für sie und ihre Heimtiere bedeutet. Der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) e. V. hat die Aussagen führender Experten und Institutionen auf zehn dringliche Fragen zusammengestellt. Die gute Nachricht: Grundsätzlich können Tierfreunde mit ihren Schützlingen normal weiterleben und sie uneingeschränkt versorgen.
Die hier zusammengetragenen Informationen entsprechen dem Informations- und Wissensstand vom 25.03.2020. Tierhalter sollten sich regelmäßig bei den angegebenen Quellen informieren. Diese werden fortlaufend aktualisiert.

Weiterlesen

Gabriele Sauerland - communicanis

Der traumatisierte Hund

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich Gabriele Sauerland von communicanis mit Tieren, traumatisierte Hunde sind ihr in dieser Zeit immer wieder begegnet. Die erfahrene Mentalkommunikatorin weiß, dass ungewöhnliche Verhaltensweisen auch auf ein unverarbeitetes Tauma hinweisen können.

Weiterlesen

Veranstaltungen im Tierpark Hellabrunn

Hellabrunn präsentiert interessante Termine für 2020

Der Tierpark Hellabrunn bietet mit seinen Aktionstagen auch dieses Jahr wieder zoologische, traditionelle, aber auch musische Unterhaltung, teils gespickt mit wertvollem Wissen zu Artenschutz und Nachhaltigkeit. Neben den Aktionstagen gibt es zudem einige unterhaltsame und informative Veranstaltungen, die man sich im Kalender vormerken sollte.

Weiterlesen

Collie Lassie

Der neue Lassie-Film ist in den Kinos

Lassie ist zweifellos einer der berühmtesten Hunde der Filmgeschichte, er hat sogar einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Am 20. Februar 2020 läuft in den Kinos „Lassie - Eine abenteuerliche Reise“ an, erstmals eine deutsche Produktion des Klassikers und ein Film für die ganze Familie. Trainiert wurde Lassie von der Filmtiertrainerin Renate Hiltl aus dem oberbayerischen Wang.

Weiterlesen

Dt. Tierschutzbund warnt vor unüberlegter Anschaffung von Collies

Rechtzeitig zm Filmstart von „Lassie - Eine abenteuerliche Reise“ am 20. Februar 2020 warnt der Deutsche Tierschutzbund vor der unüberlegten Anschaffung von Collies. Unsachkundige Spontankäufe bergen nicht nur die Gefahr, dass Tiere ein Leben lang unter schlechten Haltebedingungen leiden müssen. Es besteht auch das Risiko, dass die Tiere über kurz oder lang im Tierheim landen oder ausgesetzt werden, sollten sie die Erwartungen ihrer Halter nicht erfüllen.

Weiterlesen

Fressnapf Aktion „Tierisch engagiert“

Fressnapf-Kunden rund um München und Ingolstadt sind „Tierisch engagiert“

Mit dem Kauf des Armbands „Freundschaft verbindet!“ konnten sich Ende letzten Jahres Fressnapf-Kunden an der Aktion „Tierisch engagiert“ beteiligen. Viele Tierfreunde machten mit und so können sich nach Beendigung der Kundenspendenaktion die drei örtlichen Organisationen Helfende Hände e.V., die Auffangstation für Reptilien e.V., München, und die Tiertafel München e.V. jeweils über mehr als 2.100 Euro freuen.

Weiterlesen

Infomobil im Tierpark Hellabrunn

Hellabrunn sucht Botschafter für den Artenschutz

Das Team der Artenschutzbotschafter braucht Verstärkung für ein Ehrenamt, das die Begeisterung für Naturschutz und Artenvielfalt vereint. Die Botschafter sollen bei Sonderveranstaltungen und an Informationsständen die Hellabrunn-Besucher das ganze Jahr über für das höchst brisante Thema des Artensterbens sensibilisieren. Bewerbungsschluss ist der 2. Februar 2020.

Weiterlesen

Baum-Schild in Hellabrunn

In Hellabrunn die „Heimische Biodiversität“ entdecken

Im Tierpark Hellabrunn gibt es wieder eine Neuheit: Markante, in grüner Blattform gestaltete Schilder zu ausgewählten Baum- und Pflanzenarten laden dazu ein, beim Besuch der tierischen Bewohner auch gleich etwas über die heimische Flora des Tierparks zu erfahren. Ein weiterer schöner Anreiz, sich mal wieder in Hellabrunn umzuschauen.

Weiterlesen

Zoo-Podcast „Mia san Tier“

Hellabrunn startet Zoo-Podcast „Mia san Tier“

Als erster deutscher Zoo veröffentlicht der Münchner Tierpark seinen eigenen Podcast. Ab 10. Januar 2020 gibt es alle zwei Wochen immer freitags eine neue Folge dieses populären Audioformats. Die bunte Vielfalt Hellabrunns in Sachen Arten- und Umweltschutz, Zoologie und Tierhaltung lassen sich somit zeit- und grenzenlos über digitale Endgeräte genießen.

Weiterlesen

Bananenspinne

Giftspinne im Supermarkt

In einem Allacher Supermarkt hat ein Mitarbeiter beim Auspacken einer Bananenkiste einen ganz besonderen "blinden Passagier" entdeckt. Die Feuerwehr konnte das Tier schnell als gefährliche Bananenspinne identifizieren.

Weiterlesen

Münchner Tierpark- Kalender 2020

Tierpark Hellabrunn: Der Kalender 2020 ist da!

Mit dem neuen Hellabrunn-Kalender lässt sich im Jahr 2020 die Vielfalt des Lebens auch Zuhause erleben: Ab sofort ist der neue Kalender für das kommende Jahr - erstmalig mit dreizehn einzigartigen Tieraufnahmen aus dem Münchner Tierpark - erhältlich.

Weiterlesen

Suchtiere

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof

Suche

Werbung

Anmeldung