Datenschutzerklärung

Tierportal Ursula Makrewitz freut sich über Ihren Besuch auf der Webseite sowie über Ihr Interesse am Unternehmen und unseren Serviceleistungen.

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für uns höchste  Priorität. Wir möchten, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in sicheren Händen wissen. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter strenger Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erfolgt.
Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für Webseiten unter der Adresse www.tierportal-muenchen.de und www.tierportal-münchen.de. Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten anderer Anbieter, die mit unserer Webseite verlinkt sind. Hinweise zur jeweiligen Datenschutzpolitik des anderen Anbieters finden Sie gegebenenfalls auf den betreffenden Seiten.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Ursula Makrewitz  -Tierportal München informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Also Informationen, die eine Person identifizieren oder zumindest identifizierbar machen. All diese Daten unterliegen gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

 Server-Log-Dateien   

Durch den Besuch dieser Website werden vom Provider der Seite folgende Daten erfasst:

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, aufgerufene Seite/Datei, übermittelte Agentkennung, anfragende Domain (Referrer URL), übertragene Datenmenge, Status des Zugriffs.

Diese Daten sind für diesen zu keiner bestimmten Person zuordnungsfähig und werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Serverlogs werden benutzt, um die technische Sicherheit zu gewährleisten, wie die Abwehr und Identifizierung von Angriffen oder Missbrauchserkennung, sowie zur Generierung vom Statistiken. Die Statistiken enthalten keine IPs oder andere personenbezogenen Daten und die IPs in den Logs werden nach 7 Tagen anonymisiert.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z. B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt diese Seite ausschließlich eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an dem “https://” und einem Schlüssel-Symbol in der Bowserzeile.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Grundsätzlich übergibt Tierportal München keine Daten an Dritte. Das Tierportal München nutzt Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die technische Administration der Webseite und zur Kundenverwaltung.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf

  • Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Kontaktformuar
  • Anzeige im Tierfinder von Tierportal München
  • Eintrag im Virtuellen Tierfriedhof von Tierportal München
  • Newsletter-Bestellung

werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Da im Tierfinder die persönlichen Daten zur Kontaktaufnahme (für den Fall, dass das Tier gefunden werden sollte) gespeichert und in der Suchmeldung angezeigt werden, bitten wir darum, keine vollen Namen, sondern nur Vorname oder Nickname einzutragen.
Ihre Email-Adresse ist eine Pflichtangabe, damit wir Ihnen eine Rückmeldung zu Ihrer Anzeige und dem weiteren Vorgehen geben können. Falls Ihre Email-Adresse Ihren vollen Namen beinhaltet und Sie zusätzlich eine Telefonnummer angegeben haben, können Sie wählen, ob Ihre Email-Adresse angezeigt werden soll.

Bei einer Anzeige im Virtuellen Tierfriedhof von Tierportal München soll ebenfalls nicht der komplette Name angezeigt werden. Wählen Sie am Ende bitte Formulierungen, die entweder nur Ihren Vornamen oder den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens (wie "Deine Familie F.") zeigen. Wenn Ihnen die Nennung Ihres vollen Namens wichtig ist, teilen Sie uns dies bitte in einer gesonderten Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit.

Damit Sie unseren Newsletter erhalten können, brauchen wir natürlich bei der Newsletter-Anmeldung Ihre Email-Adresse, die Angabe Ihres Namens oder Vornamens ist freiwillig.
Der Newsletter kann entweder bei Newsletter-Abmeldung oder am Ende jeden Newsletters abbestellt werden. Nach Ihrer Abmeldung werden Ihre Daten komplett gelöscht. 

Umgang mit Daten für Basis-, Premium- und Termineinträge

Die Daten und Bilder für Einträge im Branchenbuch oder bei den Veranstaltungstipps im Tierportal München liefern Sie uns entweder selbst oder wir entnehmen Sie nach Absprache Ihrer Internet-Seite. Sobald von Ihnen die Löschung beantragt wurde, löschen wir Ihre Daten komplett.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in dem er Sie über Neuigkeiten und Termine zum Thema Tier in der Region München informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben, die Nennung Ihres Namens ist keine Pflichtangabe.

Mit der Anmeldung für den Newsletter erklären Sie sich einverstanden, dass tierportal-muenchen.de Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Information über obige Geschehnisse verwendet.

Als Newsletter Software nutzt tierportal-muenchen.de den Service von CleverReach. Ihre Daten werden dabei an die CleverReach GmbH & Co. KG übermittelt. CleverReach ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. CleverReach ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter. Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie diesen Absatz über das Newsletter-Abonnement gelesen haben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

 

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Freizeit & Urlaub

Freizeit & Urlaub

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Freizeit & Urlaub

Freizeit & Urlaub

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Newsletter

Newsletter

Lesergeschichten

Junge mit Hund

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof