Elefantentaufe im Tierpark Hellabrunn

11.12.2011 - Der sieben Monate alte Elefantenbulle Ludwig, von den Münchnern auch liebevoll „Wiggerl" genannt, hat jetzt auch offiziell im Rahmen einer Feier seinen Namen erhalten. Die Patenschaft hat ein älteres Münchner Ehepaar, das anonym bleiben möchte, übernommen.

Die tierische Taufe vollzog Christine Strobl, 2. Münchner Bürgermeisterin und Vorsitzende des Hellabrunner Aufsichtsrats, indem sie den kleinen Dickhäuter mit Kokosnussmilch begoss.
Lange wurde im Tierpark Hellabrunn nach einem Paten gesucht, der eine so „schwergewichtige" Patenschaft übernehmen kann. Nun hat diese ein älteres Münchner Ehepaar übernommen und dem Tierpark Hellabrunn für die Jahre 2011 und 2012 die stattliche Summe von 120.000 Euro gespendet. Das Geld kommt direkt Ludwig und der Elefantenherde zugute. Der Tierpark Hellabrunn ist als gemeinnütziges Unternehmen auf Spenden angewiesen, um die hohen Haltungskosten aufbringen zu können.

Ludwigs TorteLudwigs "Tauftorte"
Foto: Tierpark Hellabrunn

Ludwig ChristineStrobl Dr.AndreasKnieriem 9.12.11Christine Strobl, 2. Münchner Bürgermeisterin und Vorsitzende des Hellabrunner Aufsichtsrats, der "Täufling" Ludwig und Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem
Foto: Tierpark Hellabrunn

Christine Strobl, 2. Münchner Bürgermeisterin und Vorsitzende des Hellabrunner Aufsichtsrats, vollzog die tierische Taufe durch das Begießen mit Kokosnussmilch und der sonst so wasserscheue Ludwig, nahm es elefantös gelassen hin. "Ich freue mich riesig über die Entwicklung des kleinen Elefanten, der gesund und munter ist und die ganze Herde bereichert. Man muss ihn einfach gernhaben und gut für ihn sorgen – ein herzliches Dankeschön an die großzügigen Paten und das engagierte Tierpflegerteam." , sagte Christine Strobl. Ludwig und seine Mutter Temi wurden zum freudigen Taufereignis mit einer exotischen Obsttorte mit Kokosnüssen, Papayas, Bananen und Reis beschenkt, über die sich die beiden begeistert hermachten.

Der fröhliche Lausbub, der der Presse zum Tauftermin im provisorischen Elefantenbau eine tolle Show lieferte, genoss die Aufmerksamkeit, die ihm an seinem Ehrentag zuteil wurde. Seit die kleine Lola vor 6 Wochen geboren wurde, stiehlt sie ihm natürlich als zierliches kleines Mädchen oft die Schau. Aber Ludwig gönnt ihr das – und bald ist sie auch so groß, dass er eine tolle Spielkameradin mit ihr haben wird.

Quelle: Tierpark Hellabrunn

Tags: Tierpark Hellabrunn

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof