Die neuen Münchner Tierpark-Löwen heißen Benny und Max

02.05.2012 - Ende März sind die beiden Junglöwen aus Hamburg in den Tierpark Hellabrunn eingezogen. Der TSV 1860 München übernahm die Patenschaft für seine "Namensvettern" und durfte sich deswegen auch um die Namensvergabe kümmern.

Die Vereinsmitglieder und die Sechzger-Fans konnten ihre Vorschläge abgeben und die Verantwortlichen aus dem Tierpark Hellabrunn und des TSV 1860 suchten ihre Favoriten.
 Zur Abstimmung kamen dann die Namen Benny und Max sowie Rudi und Radi. Die Votum auf der offiziellen Fanseite der Löwen bei facebook fiel dann recht deutlich aus: Die beiden Patenkinder der Weiß-Blauen hören künftig auf die Namen Benny und Max.

„Löwen"-Präsident Dieter Schneider freut sich: „Das Feedback zu unserer Patenschaft war durchweg positiv. Jetzt haben wir auch zwei passende Namen gefunden. Benny Lauth und Martin Max gehören in der jüngsten Geschichte des Vereins zu den erfolgreichsten Sechzgern. Die beiden Stürmer sind echte Vorzeigelöwen, genau wie ihre tierischen Namensvetter im Tierpark Hellabrunn."

Der Tierpark meldet, dass sich die beiden Löwen seit ihrer Ankunft aus Hamburg schon recht gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt haben und täglich vier bis fünf Kilo Fleisch fressen, was ihrer Entwicklung offensichtlich sehr gut tut. Nicht nur an der Mähne kann man die beiden unterscheiden: Max trägt mehr Mähne als sein Bruder Benny, aber dafür zeigt sich dieser mutiger und ist beim Füttern und Spielen dominanter als sein Bruder.

Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem ist recht zufrieden mit der Abstimmung und meint: „Wenn die beiden nicht herumbalgen, sonnen sie sich majestätisch auf den Felsen ihrer Anlage in der Dschungelwelt. Sie haben sich wirklich perfekt in Hellabrunn eingewöhnt. Benny und Max sind auch meinerseits ideale Namen für unsere stürmischen Löwenbrüder."

Benny-und-Max
Foto: Tierpark Hellabrunn

Hellabrunns Löwen Benny und Max

 Benny (stehend) und Max (liegend mit Sechzger-Fußball)




NamensgeberFoto: Tierpark Hellabrunn

Die Namen sind vergeben

v.l.n.r. Robert von Bennigsen, Aufsichtsratsmitglied des TSV 1860 München e.V.; Dieter Schneider, Präsident des TSV 1860 München e.V.; Robert Schäfer, Geschäftsführer des TSV München von 1860 GmbH & Co.KGaA; Dr. Andreas Knieriem, Zoodirektor des Münchener Tierparks Hellabrunn

   

Quelle: Tierpark Hellabrunn

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof