Musterfutterstelle für Wintervögel im Englischen Garten in München

Für alle Münchner Natur- und Vogelfreunde, die wissen wollen, was man bei der Fütterung unserer Wintervögel beachten muss, hat der Landesbund für Vogelschutz im Englischen Garten eine Musterfutterstelle eingerichtet.

Blaumeise
Blaumeise

Viele Vogelarten überwintern bei uns und lassen sich zu dieser Jahreszeit auch wunderbar beobachten, denn sie suchen in unserer Nähe nach Nahrung. Wer die kleinen Piepmätze richtig und gezielt zufüttert, kann sie am Futterhäuschen im Garten, auf den Balkon oder manchmal direkt am Fenster ungestört beobachten.

Hygiene ist am Futterhäuschen oberstes Gebot

Manchmal bringt die gut gemeinte Fütterung mehr Schaden als Nutzen: Beim klassischen Modell des Futterhauses wird das Futter breit ausgestreut – und wird so leider schnell zum Krankheitsherd. Die Vögel fressen hier nämlich nicht nur, sondern sie koten darin auch. Und wenn sich der Vogelkot mit dem Futter vermischt, können sich unter den Tieren rasend schnell Krankheiten ausbreiten. Jedes Jahr sterben viele Vögel an Krankheitskeimen wie Trichonomaden und Salmonellen.

Musterfutterstelle im Englischen Garten

Aber wie soll nun die Fütterungsstelle idealerweise aussehen? Der Landesbund für Vogelschutz rät, beim Futterhäuschen die Hygiene an die erste Stelle zu setzen. Und wie das geht, wird an einer Musterfutterstelle gezeigt, die am Rumfordschlössl in der Nähe des Chinesischen Turms in München angelegt wurde. Hier wird anschaulich verdeutlicht, mit welchen Konstruktionen verhindert werden kann, dass das Futter verunreinigt wird und wie es sauber und trocken bleibt. Auch die „Lieblingsspeisen" unserer Wintergäste werden gezeigt, so dass man dadurch mit der Auswahl von Futter und Futterspender gezielt bestimmte Arten ansprechen kann.

Die Musterfutterstelle finden Naturfreunde am Vogellehrpfad im Englischen Garten. Dort gibt es auf zwei Schautafeln Erklärungen zu den Wintervögeln, Details zur Fütterung sowie Infobroschüren zum Mitnehmen. Mit diesen Informationen ausgerüstet, dürfte die Planung eines schönen Futterplätzchens nicht mehr schwer sein!

Weitere Infos finden Sie beim LVB unter www.lbv-muenchen.de

 

Quelle: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

 Das könnte Sie auch interessieren:
Vögel bestimmen: Wer ist denn da am Vogelhäuschen? 
Das ganze Jahr Singvögel im Garten

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Newsletter

Newsletter

Lesergeschichten

Junge mit Hund

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof