Tierpark Hellabrunn: Showbühne auf für die Greifvögel

Die Greifvogelschau gibt es im Tierpark Hellabrunn ja schon länger. Um sich richtig präsentieren zu können, haben die fliegenden Künstler dazu im April 2013 aber eine richtige Showbühne bekommen.  

Greifvogel-Show im Tierpark HellabrunnFoto: Tierpark Hellabrunn

Arena bietet Platz für 200 Zuschauer

Durch die neuangelegte Arena können die Tierpark-Besucher nun gemütlich auf der Tribüne sitzen und die Flugkünste der tierischen Stars bewundern, sie müssen nicht mehr auf den Wegen stehend die Show verfolgen. 200 Zuschauer finden Platz in dem halbrunden, im römischen Stil gebauten Areal, das in der Nähe des Restaurants steht. Ziel der täglichen Greifvogel-Show ist es, den Besuchern die natürlichen Verhaltensweisen der Greifvögel und Eulen näherzubringen. Und natürlich können die wunderschönen Tiere auch erst im Flug von den Zuschauern so richtig bewundert werden.

Greifvogel-Schau im Eintrittspreis enthalten

Die Tierpark-Besucher können täglich um 13 Uhr die beeindruckenden Fähigkeiten der Greifvögel ansehen und zwar zum Nulltarif, denn die Show ist im Eintrittspreis inbegriffen. Dank einer weiträumigen Einflugschneise über der Mhorrgazellen-Anlage haben die Vögel die Möglichkeit, mit voller Geschwindigkeit in die Arena einzufliegen. Wenn es regnet und stürmt, muss die Show aber leider ausfallen. Dann sind die Vögel aber in ihren großzügigen Volieren zu bewundern.

Die Stars sind Mila, Keanu und Adonis

Bei den insgesamt 12 Greifvögeln und Eulen gibt es natürlich auch ein paar Stars, die die Zuschauer begeistern. Da ist vor allem Mila, der Europäischer Uhu, der die Besucher mit seinem lautlosen Flug immer wieder überrascht oder der Wanderfalke Keanu, der in rasantem Flug hautnah über die Köpfe der Gäste hinwegsaust und dabei sein komplettes Federkleid zeigt. Und nicht zuletzt präsentiert der mongolische Steinadler Adonis stolz seine Flügel-Spannweite von zwei Metern.

Christine Strobl, Münchens zweite Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende des Tierparks, schwärmt: „Mit der neuen Hellabrunner Vogelshow bekommt der Tierpark ein weiteres Highlight. In entspannter Kulisse die imposanten Greifvögel beim Fliegen zu beobachten, ist ein besonderes Erlebnis. Allein der Blick von der Tribüne über den Auer Mühlbach auf die grüne Auen-Landschaft mit den vielen Gazellen und Kranichen, ist einen Tierparkbesuch wert."

Showzeiten

Ab sofort: Greifvogel-Show, täglich 13 Uhr*
 
Ab Mitte April: Tauben-Show, täglich 15 Uhr*
Ab Mitte April wird auch die Tauben-Show auf die neue Anlage umziehen und dann vor entsprechender Kulisse ihre Flugspiele vorzuführen.
 
*findet nicht bei Regen, Sturm und Schnee statt
Uhu bei der Greifvogel-Show im Tierpark Hellabrunn Foto: Tierpark Hellabrunn

Quelle: Tierpark Hellabrunn

 

Das könnte Sie zum Thema Tierpark auch interessieren:
Tierpark Hellabrunn: Pinguine beziehen ihr neues Zuhause
Tierpark Hellabrunn: Nachwuchs bei den Giraffen

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof