Schwer verletzte Landschildkröte in Deisenhofen gefunden

Gestern, am 13.07.13, brachte die Münchner Tierrettung eine schwer verletzte alte Griechische Landschildkröte in die Münchner Auffangstation für Reptilien. Hier wird sie nach einer aufwändigen OP nun gesund gepflegt.

Die Schildkröte war in Deisenhofen gefunden worden, sie hat schwere, bereits einige Tage alte Verletzungen an den Hinterbeinen. Beim rechten Hinterbein, das unterhalb des Kniegelenks abgetrennt war, war die Wunde bereits voller Fliegeneier und –maden. Auch am linken Oberschenkel ist eine tiefe Schnittwunde bis zur Muskulatur, die ebenso  mit Fliegeneiern übersät war. In der Auffangstation nimmt man an, dass das Reptil von einem Mähwerk erfasst und dabei sein Bein und leider auch sehr viel Blut verloren hat.

Die Landschildkröte musste sofort operiert werden

In der Reptilienauffangstation wurde in einer Notoperation, die Dr. Baur mit einem eilends zusammengestellten OP-Team vornahm, wurden die Wunden gesäubert, die Fliegeneier und –maden abgesammelt, das verstümmelte Hinterbein amputiert und die Schnittwunden genäht wurden. Mit einer Unterdruckdrainage musste die große Wundhöhle anschließend versorgt werden.
Die verletzte Schildkröte Veronika

Veronika wird nun wieder aufgepäppelt

Die Mitarbeiter der Auffangstation haben der eigentlich wunderschönen Schildkröte den Namen Veronika gegeben und kümmern sich nun recht liebevoll das Tier, das sich nun langsam nicht nur von ihren schweren Verletzungen der Operation, sondern auch von ihren sicherlich traumatischen Erlebnissen erholen muss.

Man hofft, dass Veronika alles gut übersteht und dass sie dank der Pflege in der Auffangstation bald wieder genesen sein wird. Und nicht zuletzt hofft man auch, dass sich ihr Besitzer meldet.

Genesungspaten gesucht

Bei solch aufwändigen OP- und Pflegemaßnahmen ist die Reptilienauffangstation - nicht nur bei Patientin Veronika - natürlich froh, wenn sich Genesungspaten finden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon  089-2180-5030

Quelle: Auffangstation für Reptilien, München e.V.

 

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof