Feuerwehreinsatz für Katze Flocke

Am 30. Juli abends wurde die Feuerwehr in die Astallerstraße im Münchner Westend gerufen, wo sich Katze Flocke im Dachboden in eine missliche Lage gebraucht hatte.

Samtpfote Flocke war schon länger als einen Tag verschwunden und der Sohn der Katzenbesitzerin suchte auch im Dachboden des 4-stöckigen Hauses nach ihr. Plötzlich hörte ein Miauen, konnte Flockes Versteck aber nicht orten.

Katzenkopf - halb verdeckt

Gefangen im Fehlboden

Erst die alarmierten Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache lokalisierten den Standort der 13-jährigen Katze. Sie war über eine kleine Öffnung zwischen den Sparren des Dachstuhls und der Holzbodenkonstruktion in den Fehlboden gekrochen und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Behutsam öffneten die Feuerwehrmänner daher mit Handwerkzeug den Estrich und entfernten die darunter befindliche Holzschalung. Daraufhin konnte Flockes Frauchen sie rufen und mit Leckerlis hervorlocken. Die neugierige Samtpfote hat ihren Ausflug glücklicherweise gut überstanden und nach der Aufregung konnte sie von ihrer Besitzerin erleichtert in die Arme genommen werden.

Quelle: Feuerwehr München/ 31.07.2015

Tags: Feuerwehr

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof

Suche

Werbung

Anmeldung