• Home
  • Nachrichten
  • Studienteilnahme für Stammzellentherapie für Hunde mit Gelenkschmerzen möglich

Stammzellentherapie für Hunde mit Gelenkschmerzen

Studienteilnahme möglich
4. April 2018 - Es werden weiterhin Hunde in die Studie zur Osteoarthrose an der Chirurgischen und Gynäkologischen Kleintierklinik der LMU München aufgenommen. Teilnehmen können Hunde, die unter Arthrosen und daraus resultierenden Lahmheiten leiden.

Das Prinzip der Therapie basiert dabei auf Stammzellen, die aus körpereigenem Fettgewebe aufbereitet und anschließend in das betroffene Gelenk injiziert werden.

Studienleiterin: Prof. Dr. Andrea Meyer-Lindenberg
Ansprechpartner: Dr. Anja Waselau, TÄ Maike Schroers;
Tel. 089-21802634, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos unter
www.chir.vetmed.uni-muenchen.de/studien/studie_waselau/index.html
und
www.kinder-jugend-familie.info/haustiere/tiergesundheit/stammzelltherapie-fuer-hunde-mit-gelenkschmerzen?utm_source=arrow&utm_medium=next

 

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Freizeit & Urlaub

Freizeit & Urlaub

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Freizeit & Urlaub

Freizeit & Urlaub

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Newsletter

Newsletter

Lesergeschichten

Junge mit Hund

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof