Landesbund für Vogelschutz: Einweihung der neuen Umweltstation

Am 18. Mai 18 öffnete die neue LBV-Umweltstation mit einem feierlichen Auftakt ihre Pforten. Gleich an drei Standorten im Stadtgebiet fanden Veranstaltungen und Feierlichkeiten statt: Unter dem Motto „Gemeinsam die biologische Vielfalt in Bayern bewahren“ fand der offizielle Festakt im Naturschutzzentrum in der Klenzestraße statt.

Rund 50 Ehrengäste kamen am 18. Mai 18 vormittags in der Klenzestraße zusammen. Staatsminister Dr. Marcel Huber hielt die feierliche Eröffnungsrede, gefolgt von Grußworten der Stadträtin Katrin Habenschaden, des LBV-Vorsitzen-den Dr. Norbert Schäffer und der Vorsitzenden des LBV München, Dr. Irene Frey- Mann.

Eröffnung der Umweltstation München

Anschließend konnten sich die Gäste an Schautafeln über die Arbeit des LBV München informieren, sich am Bio-Buffet stärken und bei einem Glas Sekt mit Mitarbeitern und anderen Gästen austauschen.
Mit einem bunten Programm konnten am Nachmittag die beiden Naturerlebnisflächen der Umweltstation Münchens erkundet werden. Schüler des Ernst-Mach-Gymnasi-ums in Haar trugen aktiv zum Erhalt der Artenvielfalt in München bei, indem sie Wildbienenhotels bauten.

Schüler bauen ein Bienenhotel

Auf dem Biotop am Ackermannbogen warteten u.a. eine Spurenlese-Exkursion und eine Samenbomben-Bastelaktion auf die Besucherinnen und Besucher, auf dem „Naturparadies“ pflanzte man gemeinsam eine Hecke ums Tierbeobachtungshaus und ließ sich Stockbrot und Pfannkuchen schmecken.

München verfügt über eine Vielzahl an ebenso unterschiedlichen wie spannenden Ökosystemen. Diese will die Umweltstation erlebbar machen. Das Besondere an dem Konzept ist, dass es nicht nur eine Umweltstation gibt, sondern gleich mehrere Standorte, die auf Besucherinnen und Besucher warten. Diese sind über das gesamte Münchner Stadtgebiet verteilt, womit gewährleitet wird, dass auch wirklich jeder Interessierte die Angebote wahrnehmen kann.

Naturerlebnisflächen in Schwabing-West

Die Naturerlebnisfläche am Ackermannbogen liegt im Münchner Norden – mitten im Siedlungsgebiet. Auf vergleichsweise kleinem Raum beherbergt es eine fantastische Vielfalt an Lebensräumen und bietet vielen Tier-und Pflanzenarten ein Zuhause. Anschauliche Infotafeln erklären, was den Wert der Fläche ausmacht, eine Sitzgruppe im Wäldchen lädt zum Verweilen ein. An Fledermaus- und Vogelnistkästen und einem Wildbienenhaus lassen sich diverse Tiere gut beobachten – vielfältige Möglichkeiten also, den Geheimnissen des Biotops und seiner Bewohner auf die Spur zu kommen.

… und in Forstenried

Im Münchner Süden liegt das „Naturparadies“ an der Stäblistraße. Der einstige Monokulturacker macht dank des anhaltenden Engagements vieler Kinder- und Jugendgruppen des LBV seinem Namen mittlerweile alle Ehre. Seit 2014 wurden hier Obstbäume gepflanzt, eine Regenwasserauffanganlage installiert, ein Bauwagen als Rückzugsort bei schlechtem Wetter aufgestellt und liebevoll hergerichtet. Doch es gibt noch viele Hecken zu pflanzen, Beete anzulegen und Trockenmauern zu errichten – ideal für Schulklassen oder Kindergartengruppen!

Pflanzaktion des LBV

Plus Domizil in der Innenstadt

Dritter und einziger Indoor-Standort der Umweltstation ist das LBV-Naturschutzzentrum. Es liegt im Herzen der Stadt direkt neben dem Gärtnerplatztheater. Hier finden jeden Samstagnachmittag oder -abend Workshops, Filmabende und Vorträge rund um das Thema „nachhaltiger Lifestyle“, Bastel- und Geschichtennachmittage für das jüngere Publikum und der Stammtisch eines Spurenlese-Clubs statt. An den Vormittagen unter der Woche werden die Räumlichkeiten von Kindergartengruppen und Schulklassen genutzt, die eines der individuell zusammengestellten Programme beispielsweise zum Vogel des Jahres oder zu Themen wie Wald, Wiese, Klima, Ressourcen gebucht haben.

Die vielfältigen Eröffnungsangebote und das bunte Programm an den drei Standorten machen die Umweltstation zu einem neuen Hotspot für alle Themen rund um Umweltschutz, nachhaltige Entwicklung und zukunftsträchtige Lebensstile.

Quelle: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV)

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Newsletter

Newsletter

Lesergeschichten

Junge mit Hund

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof