Münchner Studenten werben Neumitglieder für den LBV

Erfreulicherweise wächst das Engagement vieler Tier- und Naturfreunde. Um noch viel mehr Menschen auf die vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung aufmerksam zu machen, sind in den nächsten Wochen in einigen Stadtteilen Stundententeams unterwegs.

02.04.2019 Seit 36 Jahren gibt es bereits die Kreisgruppe München des Landesbundes für Vogelschutz (LBV). Zuletzt unterstützten schon über 7.000 Mitglieder ihre vielfältige Arbeit in der Stadt und den Landkreisgemeinden, die von Artenschutz über Biotoppflege und Umweltbildung bis zu naturschutzpolitscher Arbeit reicht – mit Mitgliedsbeiträgen, Spenden oder aktiv durch ehrenamtliches Engagement. Nun möchte die Kreisgruppe noch weiterwachsen.

Deshalb sind in den nächsten fünf Wochen Teams naturbegeisterter Studenten für den LBV in Pasing, Neuhausen, Untermenzing, Allach und Aubing unterwegs, um mit einer Haus-zu-Haus-Werbeaktion neue Mitglieder und Unterstützer zu werben.

Studententeam beim LBV

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Münchner LBV wünschen den jungen Aktiven viel Erfolg!
Bei Fragen rund um Werbeaktion und LBV-Mitgliedschaft steht Ihnen Susanne Lackermeier (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 089 / 200 270 6) zur Verfügung.

Quelle: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV)

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Newsletter

Newsletter

Lesergeschichten

Junge mit Hund

Rabatte & Losglück

Rabatte & Losglück

Online kaufen

Online kaufen

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof