Mit den „LBV-StadtNaTouren“ in den Münchner Frühling

Wer die sonnigen Osterferien in München genießen will, kann auf vier vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) ausgewählten Spazierrouten auf Entdeckungsreise in die Münchner Natur gehen. So erwandert man sich den Frühling naturverträglich und entspannt. Die Routen gibt es auch als App für das Smartphone.

München 31.03.2021 - Rücksichtsvollen Naturgenuss, Abwechslung, gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Information: Das alles bieten die von der Kreisgruppe München des Landesbundes für Vogelschutz entwickelten „StadtNaTouren“.
Die vier vorgeschlagenen Spaziergänge führen Erholungsuchende zu Naturschätzen am Stadtrand an den Abfanggraben im Münchner Osten oder zur Allacher und Langwieder Heide im Westen. Mit einer Wanderung im Schlosspark Nymphenburg ist auch ein Tourenvorschlag mitten in der Stadt dabei.
Die StadtNaTour-App kann man im Play Store (Android) oder im App Store (Apple) unter dem Suchbegriff StadtNaTour finden und kostenfrei herunterladen.

Wildapfelblüte

Begleitende Infos zu seltenen Arten helfen beim Entdecken

In der App und auf der Homepage des Naturschutzverbandes https://www.lbv-muenchen.de/natur-erleben/stadtnatour.html stehen Routen- und Arteninfos zum Download bereit.
Neben einer Karte mit dem Streckenverlauf gibt es für jede Tour Auskunft zum Artenreichtum vor Ort.
Ein Begleitblatt stellt Tier- und Pflanzenarten vor, die den Lebensraum dort bewohnen, und erleichtert somit das Entdecken.
LBV-Informationstafeln im Gelände weisen Besucher zudem auf Besonderheiten der Schutzgebiete hin. Jeder der 5 bis 8 km langen Spaziergänge startet und endet an einer Station des ÖPNV.
Die Routen in Allach und am Abfanggraben sind auch für eine kleine Ausfahrt mit dem Rad geeignet.

Auf den Wegen bleiben und die Natur unterstützen

Die Frühlingssonne lässt nicht nur uns Menschen munter werden. Für die Tier- und Pflanzenwelt ist dies die Zeit des Wachsens und Vorbereitens einer erfolgreichen Reproduktion in diesem Jahr. Kräuter und Gräser sprießen und treiben ihre Blüten aus, Vögel bauen ihre gut getarnten Nester in Sträucher oder am Boden und vollziehen ihre Balzrituale. Indem Sie bei Ihrem Osterspaziergang auf den vorgeschlagenen Wegen bleiben, können Sie die Natur bei ihren Vorbereitungen für einen erfolgreichen Sommer unterstützen. In Wiesenbrütergebieten wie der Langwieder Heide hilft es den Vögeln enorm, wenn Sie Hunde an die kurze Leine nehmen. An den Schildern im Gelände erkennen Sie, ob Sie sich in einem Schutzgebiet befinden. Oft sind dort auch Hinweise für umsichtigen Naturgenuss zu finden.

Bei Ihrer StadtNaTour wünscht Ihnen die Kreisgruppe München des LBV viel Freude und dankt für Ihre Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse der Natur. Wir werden sie in diesem Jahr wohl noch mehr brauchen als sonst.

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Online kaufen

Online kaufen

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof