Tipps für die richtige Pflege von Aquarienfischen

Wenn Sie ein Aquarium in Ihrem Haus haben, ist es wichtig zu lernen, wie man sich richtig um die darin lebenden Fische kümmert. Leider haben viele Menschen nur eine oberflächliche Vorstellung vom richtigen Umgang mit Fischen und deren Sicherheit.

Häufig werden Aquarienfische gekauft, weil sie so attraktiv aussehen - wie ein schönes Bild an der Wand. Doch das ist nicht der richtige Weg, die Dinge anzugehen, denn es kann der Gesundheit der Tiere schaden und könnte sogar zu ihrem Tod führen. Dieser Artikel wird Ihnen Tipps vermitteln, mit denen Sie Ihre Fische mit minimalen Kosten und Aufwand pflegen können.

Installieren Sie einen Filter!

Die Installation eines Filters ist wichtig, weil Sie ansonsten das Wasser des Aquariums regelmäßig austauschen und sich ständig um Wasserqualität kümmern müssten. Diese muss immer in Ordnung sein, da Verschmutzung die Fische krank machen kann. Mit der Installation eines Filters, können Sie all diese Probleme automatisch und ohne Zeitverlust lösen.

Es gibt verschiedene Filterarten, die unterschiedliche Wirkungsmöglichkeiten haben:

  • Biologisch: Die biologische Filterung besteht aus den Filtern, die Bakterien enthalten, die auf dem Wasser arbeiten und für dessen Qualität sorgen. Je nach Art des Filters und der Art der Bakterien können diese mehrere Aufgaben erfüllen. Sie können den PH-Wert des Wassers senken, die schädlichen Chemikalien und Ablagerungen absorbieren und vieles mehr. Allerdings haben sie auch einige Nachteile.
  • Chemisch: Diese Art der Filterung verwendet Chemikalien, die in Wechselwirkung treten und das Wasser in ihren Medien beeinflussen. Es gibt eine Vielzahl von Chemikalien, die zu diesem Zweck verwendet werden und jede hat unterschiedliche Auswirkungen auf das Wasser. Der Nachteil dieser Art von Filter ist, dass die Chemikalie eher früher als später ausgeht und Sie diese ersetzen müssten. Einige Chemikalien können teuer sein.
  • Physikalisch: Dies ist die am häufigsten verwendete Art von Medienfilter - die physikalische Filtration, wie der Name schon sagt, beruht auf den physikalischen Eigenschaften des Mediums, um die Rückstände, Essensreste usw. herauszufiltern. Der Filter muss jedoch entweder gereinigt oder von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden.
  • Eine Kombination: Die meisten fortschrittlichen Filter verwenden eine Kombination aus den drei Arten. Die meisten haben einen physikalischen Filter, weil er kostengünstig zu installieren und wirklich nützlich ist, aber sie ergänzen ihn auch mit einem chemischen oder biologischen Filter, um die schädlichen löslichen Chemikalien, die sich im Laufe der Zeit im Wasser ansammeln, zu entfernen.

Holen Sie sich pflegeleichte Fische!

Die Fischarten, die man in ein Aquarium setzen kann, sind wirklich vielfältig. Es gibt Süßwasserfische, Salzwasserfische, Fische, die das seichte Wasser lieben, Fische, die das Meer lieben, Fische, die ohne Sand nicht überleben können, Fische, die nur Fleisch fressen, usw. usw. usw. Je nachdem, was Sie schätzen, sollten Sie entscheiden, welche Art von Fischen Sie in Ihrem Aquarium haben möchten.

Wenn Ihnen die Zeitersparnis wichtiger ist als alles andere und Sie eine relativ schmerzfreie Erfahrung machen wollen, dann sollten Sie Fische kaufen, die leicht zu handhaben sind. Wenn Sie Ästhetik wirklich über alles andere stellen, kann es sein, dass Sie sich ein oder zwei Stunden pro Woche mehr um die Schützlinge im Aquarium kümmern müssen. Erkundigen Sie sich in jedem Fall vorab, was Ihre bevorzugten Arten brauchen und ob sie zusammenpassen, bevor Sie sich entscheiden.

 Fische im Aquarium

Sorgen Sie dafür, dass sie genug Platz haben!

Es ist wichtig, dass Ihre Fische ausreichend Platz zum Überleben und Gedeihen haben - ein größeres Aquarium kann Ihnen an mehreren Fronten zugute kommen. Aufgrund des Wasservolumens braucht es mehr Zeit, bis es schmutzig wird, die Fische können leichter wachsen und sich ausruhen, sie laufen (im Falle eines offenen Aquariums) nicht Gefahr herauszuspringen und vieles mehr. Es ist definitiv einfacher, die Fische zu pflegen, wenn sie in einem größeren Aquarium leben. Wenn Sie nach Aquael Aquarien suchen, die zum Verkauf stehen, können Sie vielleicht sogar relativ kostengünstig ein solches Aquarium bekommen.

 

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tierfinder

Tierfinder

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Online kaufen

Online kaufen

Tierfinder

Tierfinder

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Geschenkideen

Geschenkideen

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof