Kontakt

Infos und Tipps für Hundefreunde und -halter

Schwimmen mit Hund

Ob am See oder im Urlaub am Meer – wenn es richtig warm ist, gönnen viele Hundebesitzer ihrem Vierbeiner eine Abkühlung im Wasser. Schwimmen ist nicht nur eine willkommene Erfrischung, sondern auch ein hervorragendes Muskeltraining für den Hund und kann auch mit dem Zweibeiner genossen werden.

Hündin Ella auf einem Weg, daneben eine Urne mit Hundemotiv

Abschied und Kremierung eines Hundes

Wenn der Moment kommt, Abschied von einem geliebten Haustier zu nehmen, suchen viele Menschen nach einer Möglichkeit, ihm eine angemessene und würdevolle Ruhestätte zu geben. Eine Option, dem Tier die letzte Ehre zu erweisen, ist die Kremierung. Wie diese ablaufen kann, zeigen wir hier am Beispiel des Kleinen Münsterländers „Ella“.

Kranker Hund im Hundebett

Schonkost für Katze und Hund – Was bedeutet das? Wie macht man das?

Wenn der Magen oder die gesamte Verdauung rebellieren, muss man schnell mal ein paar Gänge runterschalten und den Verdauungstrakt entlasten. Dann hat man kurz Zeit herauszufinden, was die Ursache war. Denn ohne Abstellen der Auslöser wird es dauerhaft keine Genesung geben.

Weplen fressen aus einer Schüssel

Welpen bedarfsdeckend ernähren

Bei Welpen ist das Wissen um den Nahrungsbedarf besonders wichtig, weil ein Zuviel und ein Zuwenig nicht nur kurzfristig, sondern lebenslang schaden kann. Welpen erreichen in einem Jahr, wozu ein Mensch 16 Jahre benötigt. Sie wachsen explosiv und verdoppeln in den ersten 14 Tagen ihr Geburtsgewicht. Kleine Rassen beenden ihr Hauptwachstum bereits unter einem halben Jahr.

Das Unterwasserlaufband in der Hundephysiotherapie

Das Unterwasserlaufband in der Hundephysiotherapie

Von einer gelenkschonenden Bewegungstherapie an einem Unterwasserlaufband (Aquajogging) profitieren nicht nur kranke Hunde. Hydrotherapie baut schonend Muskeln auf, wird vom Hund als Wellness empfunden und führt zu einer verbesserten Fitness und Gesundheit.

Hund zieht an der Leine

Halsband oder Geschirr für Hunde?

Anatomisch gesehen liegt das Halsband um die Halswirbelsäule des Hundes. In diesem Bereich liegen aber auch die Speiseröhre, die Luftröhre, der Kehlkopf und die Halsgefäße mit großen Venen und Arterien sowie deren Lymphbahnen. Ein Ziehen oder Rucken am Halsband kann bedenkliche Auswirkungen haben. Wir zeigen was passiert und stellen eine Alternative vor.

Frauchen redet mit Hund

Auch erwachsenen Hunden lässt sich das Bellen abgewöhnen

Wenn der Postbote an der Haustür klingelt, Frauchen oder Herrchen nach Hause kommen oder beim Gassigehen ein anderer Vierbeiner entgegenkommt – viele Hunde fangen in solchen Situationen übermütig an zu bellen. Das kann nicht nur nerven, sondern auch für Ärger mit den Nachbarn sorgen.

Bulldogge

Einkaufen mit Hund: Wo muss er draußen bleiben?

Das Schild mit Hund und dem Text „Ich muss draußen bleiben“ sagt es ganz klar, aber wie schaut es generell aus? Wo darf der Vierbeiner rein? Gibt es Ausnahmen? Müssen Assistenzhunde immer eingelassen werden?

 Hund im Wald

So bleibt der Vierbeiner auch bei ungemütlichem Wetter fit

Ein ausgeglichener Hund braucht ausreichend Bewegung, das wissen die meisten Hundehalter. Doch wie kann man auch bei Kälte und Schmuddelwetter sein Tier bei Spiel und Spaß auspowern und ihn in der dunklen Jahreszeit vor Unfällen schützen?

Fahrradfahren mit Hund

Tipps zum Fahrradfahren mit Hund

Sommer, Sonne, Fahrradfahren. Das kann man genauso gut auch mit seinem Hund genießen. Doch nicht jeder Vierbeiner ist dafür geeignet, am Rad laufen. Die internationale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN erklärt, worauf man bei dem gemeinsamen Radsport mit Hund achten sollte.

Darmscreening

Darmprobleme bei Hunden richtig erkennen

Was tun, wenn´s rumort? Darmprobleme sind bei unseren Hunden ein Dauerbrenner. Doch woran liegt es, dass sich gerade jetzt im Frühjahr die Beschwerden häufen? Die Hundeernährungsberaterin Tatjana Kukla von Wuffwelt gibt Tipps für den geplagten Hundedarm

Säugende Hündin mit ihren sieben Welpen

Was bei der Ernährung der Zuchthündin zu beachten ist

Ein Mangel oder eine Überversorgung, Untergewicht oder Übergewicht kann den Erfolg des Deckaktes und die Gesundheit Ihrer Welpen oder der Hündin negativ beeinflussen. Der bedarfsgerechten Ernährung der Zuchthündin ist deswegen ein hoher Stellenwert beizumessen.

Dicker Dackel: Übergewicht beim Hund

Übergewicht beim Hund: Speck weg durch „Fett weglassen"?

Expertentipp der Tierheilpraktikerin und Tierernährungsberaterin Heidi Herrmann und 20% Rabatt für ein Webinar. Bekommen Hunde mehr Energie als sie benötigen, wird diese Energie aus Fett, Protein und Kohlenhydraten in Depotfett umgewandelt und im Körper eingelagert. Wissen wir alle: zu viel essen, zu wenig bewegen - macht dick.

Hund auf orthopädischem Hundebett

Braucht mein Hund ein orthopädisches Hundebett?

Orthopädische Hundebetten gelten als besonders komfortabel und gelenkschonend für den Hund. Was ist da dran? Wie unterscheidet sich eigentlich ein normaler Hundekorb von einem orthopädischen Hundebett? Und für welche Hunde empfiehlt sich ein orthopädisches Hundebett?

Hund auf heißem Asphalt

Achtung Hundebesitzer: Heißer Asphalt!

Im Sommer wird bei hohen Temperaturen der Asphalt oft glühend heiß. Schnell kann sich ein Hund beim Gassigehen auf der Straße die Pfoten verbrennen. VIER PFOTEN ruft die Hundebesitzer zur Achsamkeit auf und verrät, wie man mit dem Sieben-Sekunden-Test Verbrennungen der Hundepfoten verhindern kann.