Kontakt

Infos und Tipps für Hundefreunde und -halter

Objektsuche mit der Spürnase

Die Spürnase in Aktion

Objektsuche ist eine tolle Aufgabe und eine besonders artgerechte Beschäftigung für Hunde jeden Alters. Mit der Nase nah am Boden schnüffelt der Hund konzentriert, nimmt eine Fährte auf, läuft zielstrebig weiterschnüffelnd los und legt sich schließlich vor den versteckten Gegenstand. Die Freude ist groß beim Zwei- und Vierbeiner, letzterer erhält nun ein dickes Lob und eine Belohnung.

Retriever

Weihnachtsgeschenke für Hunde

Na klar, der Hund kann den tieferen Sinn des Weihnachtsfestes nicht erkennen. Dass da aber etwas Besonderes vor sich geht, ahnen selbst die weniger cleveren Hunde. Seltene Gerüche in der Küche, aufgeregte Stimmung in der Familie – und warum steht eigentlich ein Baum im Wohnzimmer?

Welcher Schlafplatz ist der richtige für meinen Hund?

Hunde liegen bevorzugt mitten im Weg. Dabei stört es sie auch nicht, ob man fast über sie stolpert. Sie möchten auf gar keinen Fall etwas verpassen, selbst wenn sie sich ausruhen. Allerdings wünschen sie sich auch einen bequemen Schlafplatz. 

Welpe mit Ball

Welche Kosten verursacht ein Hund?

Kann ich mir einen Hund leisten? Egal, ob man sich in die niedlichen Kulleraugen eines Welpen verliebt hat, ob man den Entschluss beim Blick in die traurigen Augen eines dürren Auslandshundes gefasst hat oder ob man einfach dem Wunsch der Kinder nachgeben will – einem Hund ein Heim zu bieten sollte nie eine spontane Aktion sein oder aus einer Laune heraus geschehen.

Hundepfote

So schützen und pflegen Sie die Pfoten Ihres Hundes

Besonders im Winter ist es wichtig, die Hundepfoten nach dem Spaziergang in Kälte, Eis und Schnee zu säubern und zu pflegen. Auch vorab kann man schon einiges tun, um die Hundepfoten zu schützen.

Schnüffelnder Hund

Hunde bei Giftköder-Alarm sicherheitshalber Maulkorb anlegen

Die Meldungen über ausgelegte Giftköder reißen nicht ab. Immer wieder sind Hundehasser unterwegs, die giftige oder mit scharfen Gegenständen gespickte Leckereien auslegen. Ein Maulkorb kann Ihr Tier schützen, wenn im Hackfleisch oder Feuchtfutter am Wegrand der Tod lauert.

Hund bei Hitze im Auto
Featured

Vorsorgemaßnahmen für Hunde bei Sommerhitze

Trotz zahlreicher Appelle an die Hundehalter wird immer noch die Gefahr der "Backofen-Temperaturen" im Auto unterschätzt. Der Deutsche Tierschutzbund macht auf die Gefahr von großer Hitze für Tiere aufmerksam und gibt Tipps zu notwendigen Vorsorgemaßnahmen, um die Tiere zu schützen.

 FRESSNAPF -Tiertipp: Hunde besser sichtbar machen

Mit dem Hund gut durch die dunkle Jahreszeit

In den Wintermonaten ist erwartungsgemäß die Unfallgefahr bei Dunkelheit im Straßenverkehr deutlich höher als in den Sommermonaten. Man sollte unbedingt dafür sorgen, dass der Vierbeiner für alle Verkehrsteilnehmer gut sichtbar ist.

Hund schwimmt im Badesee

Baden mit Hund im See

Im Sommer freuen sich Mensch und Tier über die warmen Sonnenstrahlen, aber genauso gut tut auch der Sprung ins kühle Nass. Die Abkühlung ist eine Wohltat, doch was sollte man beachten, wenn man mit seinem Vierbeiner zum Baden gehen will?

Hunde im Wohnmobil

Mit Hund im Camping-Urlaub

Viele Hundebesitzer wollen ihre Urlaubstage auf dem Campingplatz verbringen, denn mit dem Haus „anbei“ ist es für Hundehalter oft eine attraktive Möglichkeit, in die Ferne zu schweifen. Was muss man vor der Abreise alles bedenken?

 Transportbox

Mit dem Vierbeiner unterwegs

Ferienzeit – Reisezeit! Für Tierbesitzer heißt das oft, los geht´s mitsamt dem Vierbeiner im Transportmittel der Wahl. Doch egal ob Auto, Flugzeug, Bahn oder Fahrrad und ganz egal, wie kurz oder lang der Weg ist – unterwegs muss das Tier gut gesichert werden.

Hunde im Kofferraum

Die Reiseapotheke für den Hund

Hundebesitzer wollen auch um Urlaub ihren Hund oft nicht missen. Ein Apothekentäschchen für die Reise ist wichtig, damit man unterwegs für medizinische Notfälle ausgerüstet ist. Was gehört alles hinein?

Fressnapf-Mitarbeiterin

Mantrailing - die sportliche Nasenarbeit

Damit keine Langeweile aufkommt bei Hund und Frauchen oder Herrchen, muss es nicht immer beim Gassi gehen um den Block bleiben. Es gibt tolle Hundesportarten, wo sich die Vier- und manchmal auch die Zweibeiner richtig austoben können und die das Mensch-Hund-Team zusammenschweißen können.

Alter Hund

Inkontinenz beim Hund

Inkontinenz oder auch Blasenschwäche beim Hund ist ein Problem, das häufig bei älteren Tieren auftritt. Für den Hund und auch für den Hundehalter ist dies sehr unangenehm. Der ständige Urinverlust wird zu einer großen Alltagsbelastung.

 Hundespaziergang im Schnee

Mit dem Hund im Schnee Gassi gehen

Früher oder später bringt jeder Winter auch den Schnee und Hunde wollen - und sollen - auch bei Schmuddelwetter, Eis und Schnee raus. Damit das Gassigehen trotzdem Spaß macht, sollte man einige Ratschläge beherzigen.