• Home

AKTUELLES

Pferd „Buali“ allein unterwegs

Pferd „Buali“ allein unterwegs

Am Sonntagvormittag ist ein Pferd in der Eichenauer Straße in Puchheim gesichtet worden, das allein auf der Straße in Richtung München war. Glücklicherweise konnte es schnell eingefangen und von der Feuerwehr der erleichterten Besitzerin übergeben werden.

Weiterlesen

 Eisbärin Giovanna

Au Backe! Zahn-OP für Eisbärin Giovanna

Ein abgebrochener Eckzahn hatte der Eisbärin Giovanna aus dem Tierpark Hellabrunn eine dicke Entzündung beschert, nur eine OP konnte Abhilfe schaffen. Die 14-jährige Eisbärin hat sie gut überstanden. Glücklicherweise wurde Giovanna, wie viele große und gefährliche Tiere in Hellabrunn, jahrelang durch Medical Training auf eine solche Behandlung vorbereitet.

Weiterlesen

Hochwasserkatastrophe trifft auch Tiere und die Tierheime

Das Hochwasser der letzten Tage hat vielerorts große Schäden angerichtet und auch Tierschutzvereine, Tierheime und Tierhalter in den betroffenen Regionen schwer getroffen. In mehreren Tierheimen kam es zu Stromausfällen, mindestens ein Tierheim musste evakuiert werden.

Weiterlesen

Katze frisst Gras

Warum fressen Hunde und Katzen Gras?

Schmeckt Gras den Hunden und Katzen so gut? Was macht es so anziehend? Und warum geht Grasfressen häufig mit anschließendem Erbrechen einher? Es gibt viele Ursachen dafür. Wir sprechen mit Tierernährungsberaterin Heidi Herrmann über mögliche Zusammenhänge.

Weiterlesen

Schmetterling "Kleiner Fuchs"

6. - 15. August 2021

NABU: „Insektensommer“ - Teil 2 

Egal ob Blattlaus, Fliege oder Schmetterling - beim Insektensommer soll jeder Sechsbeiner gemeldet werden. Mehr Infos zur deutschlandweiten Insektenzählung finden Sie im Tierportal München und unter www.insektensommer.de

Feuerwehr siedelt Entenfamilie um

Feuerwehr siedelt Entenfamilie um

Eine Elster hat letzten Donnerstag in der Isarvorstadt eine Entenmama und ihre sieben Küken angegriffen. Ein Tierfreund beobachtete dies, konnte aber nicht eingreifen und so rief er die Feuerwehr, die die junge Familie kurzerhand vor dem Rabenvogel rettete und in eine geeignetere „Enten-Wohngegend“ umsiedelte.

Weiterlesen

Äskulapnatter in der Kita

Überraschungsgast in der Kita

Das Erstaunen und die Aufregung bei Klein und Groß war nicht schlecht in der Kindertagesstätte in der Danklstraße in Sendling. Dahin hatte sich eine 2 Meter lange Schlange verirrt, von der man die ausgehende Gefahr anfangs nicht einschätzen konnte. Doch die Feuerwehr war schnell zur Stelle.

Weiterlesen

Steinbock im Gelände

Hellabrunner Aktion „Auswilderung Alpensteinböcke“

Nach einiger Vorarbeit zur Auswilderung war gestern der große Augenblick gekommen, in dem die beiden Hellabrunner Steinböcke und zwei Geißen aus dem Alpenzoo Innsbruck in der Bergwelt der Stubaier Alpen in die freie Natur entlassen wurden. Alles Gute den Vieren!

Weiterlesen

Hund mit Fleischstück im Maul

27.  - 29. August 2021

Kompaktkurs: Online-Ausbildung Hundeernährungsberater 

Teil 1 der Veranstaltungsreihe an 3 aufeinanderfolgenden Wochenenden - Die Online-Ausbildung bei G & H Tierernährung ist bestens geeignet als Zusatzqualifikaiton für Personen, die bereits im Hundebreich tätig sind, z.B. Tierheilpraktiker, Hundephysiotherapeuten, Groomer und Hundetrainer, aber auch für interessierte Hundebesitzer. Nähere Infos unter https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/394688

Danuwa - Nakiro Vital GmbH

NEU IM BRANCHENBUCH

Danuwa - Nakiro Vital GmbH & Co. KG.

Rein natürliche Futterergänzungen & Nahrungsergänzungen - Individuelle Produkte für unsere vierbeinigen besten Freunde für Privatkunden! Für Tierarzt, Tierheilpraktiker oder Barfshop bieten wir auch kundenorientierte Individuallösungen in den Bereichen White Label und Private Label.

Schmetterling "Schwalbenschwanz"

Mit dem Insektentrainer vom NABU die heimischen Insekten kennenlernen

Das „Volksbegehrens Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ und die Nachrichten über das massive Artensterben hat das Interesse der Menschen auf die Insekten gelenkt. Der NABU bietet mit dem Online-Trainer eine Möglichkeit, 16 der häufigsten Insekten in ihren unterschiedlichen Entwicklungsstadien besser kennenzulernen und zu bestimmen.

Weiterlesen

LBV-Umweltstation München

6. - 10. September 2021

Ferienwoche der LBV-Umweltstation München

Naturbegeisterte Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren, die gerne kreativ und draußen sind, können in der letzten Woche der Sommerferien im Naturparadies (München, Forstenried) einen Mix aus Farben, Materialien und Natureindrücken erleben. Außerdem haben wir Zeit, um durch Hecken und Büsche zu streifen sowie Tiere und Pflanzen kennen zu lernen.

Therapeutischer Ultraschall beim Hund

Physiotherapie bei Tieren

Als ergänzende Maßnahme nach Operationen oder Verletzungen nimmt die Physiotherapie bei Tieren einen großen Stellenwert ein, um die Rekonvaleszenz zu verkürzen, die Leistung zu steigern oder die Beweglichkeit zu verbessern und zu erhalten.

Weiterlesen

VierPfotenamBerg

 19. - 25. September 2021

Kurswoche bei VierPfotenamBerg in Kärnten

Anfängerkurs - Bei uns lernst Du, wie Du gemeinsam mit Deinem Hund sicher und ohne aufwändige Ausrüstung im alpinen (hundegeeigneten) Gelände unterwegs sein kannst. Ein Gästeappartement kann mitgemietet werden.

Gelbbauchunke

Ist die Gelbbauchunke noch zu retten?

Ist der Untergang vieler Amphibienarten nicht mehr aufzuhalten? Wird man die Gelbbauchunke langfristig nicht mehr sehen und hören können? Die Wahrscheinlichkeit dieses Szenarios ist sehr groß. Mit der Initiative „Allen Unkenrufen zum Trotz“ wurden in den letzten 5 Jahren große Anstrengungen zum Erhalt der Gelbbauchunken unternommen. 

Weiterlesen

Triade - Schule für Tierphysiotherapie

15. Oktober 2021

Beginn der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten

Triade bildet seit 2009 Schüler zum Hunde-, Pferde- oder Tierphysiotherapeuten aus. Bei der ca. 2-jährigen Ausbildung halten sich Theorie- und Praxisanteile die Waage. In der Theorieseminaren nehmen max. zehn und in der Praxis max. acht Schüler teil. 

Fahrradfahren mit Hund

Tipps zum Fahrradfahren mit Hund

Sommer, Sonne, Fahrradfahren. Das kann man genauso gut auch mit seinem Hund genießen. Doch nicht jeder Vierbeiner ist dafür geeignet, am Rad laufen. Die internationale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN erklärt, worauf man bei dem gemeinsamen Radsport mit Hund achten sollte.

Weiterlesen

Kerstin Halba - Naturheilkunde für Kleintiere

AUS UNSEREM BRANCHENBUCH

Naturheilkunde für Kleintiere - Mobile Praxis

Als Tierheilpraktikerin arbeitet Kerstin Halba mit Blutegeltherapie, Akupunktur, Homöopathie, Bachblüten, Elektro- und Magnetfeldtherapie. Sie besucht die Tiere in ihrem Zuhause, um sich ein Gesamtbild machen zu können, nimmt sich Zeit für die Anamnese und wählt dann das geeignete Verfahren aus. Weitere Infos finden Sie HIER im Branchenbuch.

Igel im Garten

Mähroboter können für Igel tödlich sein

Zum Beginn der Gartensaison warnt der Deutsche Tierschutzbund vor dem Einsatz von Mährobotern. Wenn Gefahr droht, laufen Igel nicht weg, sondern rollen sich zusammen. So können besonders die kleinen Igel, aber auch andere Kleinsäuger, bodenbrütende Vögel, Amphibien und Insekten leicht vom Mähroboter überrollt werden.

Weiterlesen

Hummel

Die fünf besten Tipps zum naturfreundlichen Gärtnern

Zum Tag des Gartens am 13. Juni ruft der NABU dazu auf, Gärten vielfältig, gift- und torffrei zu gestalten und gibt nützliche Tipps zum naturnahen Gärtnern. Vermeintlich pflegeleichte Schotterwüsten und eintönige Rasenflächen scheinen heute das Ideal eines modernen Gartens zu verkörpern. Doch diese Flächen sind für die Natur wertlos.

Weiterlesen

Zweinutzungsrind

Zweinutzungsrinder in Biohaltung - was bedeutet das?

Zweinutzungsrinder sind Rinder, die sowohl zur Milch- als auch zur Fleischproduktion genutzt werden. Leben sie zusätzlich in Biohaltung, kommt die artgerechte Haltung nicht nur den Tieren zugute - auch die Rinderbauern profitieren durch vernünftige Bezahlung und die Verbraucher durch bessere Qualität und nicht zuletzt durch das gute Gefühl, dem tierverachtenden Profitstreben der Fleisch- und Milchfabriken ausgewichen zu sein.

Weiterlesen

Siebenpunkt-Marienkäfer

Im Juni startet wieder der NABU-Insektensommer

Das heißt für Insektenfreunde, eine Stunde lang Insekten beobachten und zählen. Die NABU-Mitmachaktion findet vom 4. Juni bis 13. Juni und vom 6. August bis 15. August 21 bereits zum vierten Mal deutschlandweit statt. Die Aktion will nicht nur einen Überblick über die Insektenpopulation schaffen, sondern auch dazu anregen, die Natur vor der Haustür besser kennenzulernen.

Weiterlesen

Darmscreening

Darmprobleme bei Hunden richtig erkennen

Was tun, wenn´s rumort? Darmprobleme sind bei unseren Hunden ein Dauerbrenner. Doch woran liegt es, dass sich gerade jetzt im Frühjahr die Beschwerden häufen? Die Hundeernährungsberaterin Tatjana Kulka von Wuffwelt gibt Tipps für den geplagten Hundedarm.

Weiterlesen

Trockenfutter für die Katze?

Trockenfutter für die Katze?

Katzenbesitzer fragen oft, ob man mit Trockenfutter seinem Tier schaden kann. Und vorab: ja, das kann man. Hier erfahren Sie, welche Nährstoffe und wie viel Flüssigkeit die Katze braucht, was die Deklaration auf der Futterpackung darüber aussagt und wie Sie Ihr Tier vor Schaden bewahren können.

Weiterlesen

Unser Service

Geschenkideen

Geschenkideen

Tägliches Kalenderblatt

Tägliches Kalenderblatt

Online kaufen

Online kaufen

Urlaub mit dem Tier

Urlaub mit dem Tier

Freizeit mit Tieren

Freizeit & Urlaub

Mensch & Tier

Mensch & Tier

Tier-SOS für MUC

Tier SOS

Abschied vom Tier

Abschied vom Tier

Virtueller Tierfriedhof

Virtueller Tierfriedhof