Kontakt

Infos und Tipps für Hundefreunde und -halter

 Hund im Wald

So bleibt der Vierbeiner auch bei ungemütlichem Wetter fit

Ein ausgeglichener Hund braucht ausreichend Bewegung, das wissen die meisten Hundehalter. Doch wie kann man auch bei Kälte und Schmuddelwetter sein Tier bei Spiel und Spaß auspowern und ihn in der dunklen Jahreszeit vor Unfällen schützen?

Fahrradfahren mit Hund

Tipps zum Fahrradfahren mit Hund

Sommer, Sonne, Fahrradfahren. Das kann man genauso gut auch mit seinem Hund genießen. Doch nicht jeder Vierbeiner ist dafür geeignet, am Rad laufen. Die internationale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN erklärt, worauf man bei dem gemeinsamen Radsport mit Hund achten sollte.

Darmscreening

Darmprobleme bei Hunden richtig erkennen

Was tun, wenn´s rumort? Darmprobleme sind bei unseren Hunden ein Dauerbrenner. Doch woran liegt es, dass sich gerade jetzt im Frühjahr die Beschwerden häufen? Die Hundeernährungsberaterin Tatjana Kukla von Wuffwelt gibt Tipps für den geplagten Hundedarm

Säugende Hündin mit ihren sieben Welpen

Was bei der Ernährung der Zuchthündin zu beachten ist

Ein Mangel oder eine Überversorgung, Untergewicht oder Übergewicht kann den Erfolg des Deckaktes und die Gesundheit Ihrer Welpen oder der Hündin negativ beeinflussen. Der bedarfsgerechten Ernährung der Zuchthündin ist deswegen ein hoher Stellenwert beizumessen.

Die besten Futterschüsseln für Ihr Haustier

Die besten Futterschüsseln für Ihr Haustier

Ganz gleich, ob es für Ihren geliebten Hund oder die geliebte Katze sein soll, die Wahl der richtigen Futterschale ist wichtig für Ihr Tier. Sie sollte nicht nur Ihnen in Hinblick auf das Design gefallen, sondern auch dem vierbeinigen Familienmitglied Vorteile bieten.

Hund auf orthopädischem Hundebett

Braucht mein Hund ein orthopädisches Hundebett?

Orthopädische Hundebetten gelten als besonders komfortabel und gelenkschonend für den Hund. Was ist da dran? Wie unterscheidet sich eigentlich ein normaler Hundekorb von einem orthopädischen Hundebett? Und für welche Hunde empfiehlt sich ein orthopädisches Hundebett?

Hund auf heißem Asphalt

Achtung Hundebesitzer: Heißer Asphalt!

Im Sommer wird bei hohen Temperaturen der Asphalt oft glühend heiß. Schnell kann sich ein Hund beim Gassigehen auf der Straße die Pfoten verbrennen. VIER PFOTEN ruft die Hundebesitzer zur Achsamkeit auf und verrät, wie man mit dem Sieben-Sekunden-Test Verbrennungen der Hundepfoten verhindern kann.

Objektsuche mit der Spürnase

Die Spürnase in Aktion

Objektsuche ist eine tolle Aufgabe und eine besonders artgerechte Beschäftigung für Hunde jeden Alters. Mit der Nase nah am Boden schnüffelt der Hund konzentriert, nimmt eine Fährte auf, läuft zielstrebig weiterschnüffelnd los und legt sich schließlich vor den versteckten Gegenstand. Die Freude ist groß beim Zwei- und Vierbeiner, letzterer erhält nun ein dickes Lob und eine Belohnung.

Welcher Schlafplatz ist der richtige für meinen Hund?

Hunde liegen bevorzugt mitten im Weg. Dabei stört es sie auch nicht, ob man fast über sie stolpert. Sie möchten auf gar keinen Fall etwas verpassen, selbst wenn sie sich ausruhen. Allerdings wünschen sie sich auch einen bequemen Schlafplatz. 

Welpe mit Ball

Welche Kosten verursacht ein Hund?

Kann ich mir einen Hund leisten? Egal, ob man sich in die niedlichen Kulleraugen eines Welpen verliebt hat, ob man den Entschluss beim Blick in die traurigen Augen eines dürren Auslandshundes gefasst hat oder ob man einfach dem Wunsch der Kinder nachgeben will – einem Hund ein Heim zu bieten sollte nie eine spontane Aktion sein oder aus einer Laune heraus geschehen.

Hundepfote

So schützen und pflegen Sie die Pfoten Ihres Hundes

Besonders im Winter ist es wichtig, die Hundepfoten nach dem Spaziergang in Kälte, Eis und Schnee zu säubern und zu pflegen. Auch vorab kann man schon einiges tun, um die Hundepfoten zu schützen.

Schnüffelnder Hund

Hunde bei Giftköder-Alarm sicherheitshalber Maulkorb anlegen

Die Meldungen über ausgelegte Giftköder reißen nicht ab. Immer wieder sind Hundehasser unterwegs, die giftige oder mit scharfen Gegenständen gespickte Leckereien auslegen. Ein Maulkorb kann Ihr Tier schützen, wenn im Hackfleisch oder Feuchtfutter am Wegrand der Tod lauert.

Hund bei Hitze im Auto

Vorsorgemaßnahmen für Hunde bei Sommerhitze

Trotz zahlreicher Appelle an die Hundehalter wird immer noch die Gefahr der "Backofen-Temperaturen" im Auto unterschätzt. Der Deutsche Tierschutzbund macht auf die Gefahr von großer Hitze für Tiere aufmerksam und gibt Tipps zu notwendigen Vorsorgemaßnahmen, um die Tiere zu schützen.

 FRESSNAPF -Tiertipp: Hunde besser sichtbar machen

Mit dem Hund gut durch die dunkle Jahreszeit

In den Wintermonaten ist erwartungsgemäß die Unfallgefahr bei Dunkelheit im Straßenverkehr deutlich höher als in den Sommermonaten. Man sollte unbedingt dafür sorgen, dass der Vierbeiner für alle Verkehrsteilnehmer gut sichtbar ist.

Hund schwimmt im Badesee

Baden mit Hund im See

Im Sommer freuen sich Mensch und Tier über die warmen Sonnenstrahlen, aber genauso gut tut auch der Sprung ins kühle Nass. Die Abkühlung ist eine Wohltat, doch was sollte man beachten, wenn man mit seinem Vierbeiner zum Baden gehen will?