Kontakt

Wissenswertes für Tierhalter

Hechelnder Hund

Über das Herz des Hundes

Der Hund ist ein Lauftier, vielleicht nicht das schnellste, das wir kennen, aber sicher eines der ausdauerndsten. Seine Kondition hat auch den homo sapiens in seiner Entwicklung ein gutes Stück vorangebracht.

Frau bürstet Langhaardackel

Hund und Katze: Feines Fell durch sanftes Bürsten

Die berühmte Katzenwäsche – wer kennt sie nicht! Bei Katzen ist sie allerdings deutlich wirkungsvoller als beim Menschen. Normalerweise sind Haustiere wie Katze oder Hund darauf bedacht, ihr Fell selbst sauber zu halten und zu pflegen. Doch hin und wieder brauchen sie Unterstützung von Frauchen und Herrchen. 

Ohrenkontrolle beim Hund

Hunde- und Katzenohren kontrollieren

Der Hörsinn ist bei Hund und Katze sehr gut entwickelt, vorausgesetzt die Ohren sind gesund. Bis zu 20 Prozent aller Hunde und bis zu sieben Prozent der Katzen leiden jedoch unter der Otitis externa, einer Entzündung des äußeren Gehörgangs, landläufig als Ohrenzwang bekannt.

Hund und Paar auf der Wiese

Würmer bei Haustieren

Steckt Ihr Hund gerne seine Nase in alles, was er so am Wegesrand findet? Oder ist Ihre Katze ein furchtloser Streuner?  Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann gehört ihr vierbeiniger Hausgenosse zu einer Risikogruppe und muss regelmäßig vor Wurmbefall geschützt werden.

Welche Impfungen braucht die Katze?

Je nach Alter und Lebensweise raten die Tierärzte der Fachmarktkette Fressnapf zur individuell abgestimmten Impfung. Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt beraten, welche Impfungen für die Gesundheit Ihrer Samtpfote wichtig sind!

Frau mit Schäferhund am Briefkasten

Hund und Katze in der Mietwohnung

Hurra! Eine neue Mietwohnung ist gefunden und Miezi darf mit! Was für Katzenhalter häufig schon eine Hürde ist, gestaltet sich für Hundebesitzer noch schwieriger. Haustiere unerwünscht? Was sollten Tierbesitzer bei der Wohnungssuche berücksichtigen?

Pfotenverletzungen bei Hund und Katze richtig behandeln

Kleine wie große Wunden an Katzen- oder Hundepfoten sollten rasch versorgt werden. Doch wie macht man es richtig?

Hund im Bett

Der Floh im Fellkleid

Flöhe sind wahre Überlebenskünstler. Dabei setzen sie wie alle Parasiten auf extrem hohe Vermehrungsraten. Ein einziges Weibchen ist in der Lage, unzählige neue Flohgenerationen ins Leben zu entlassen. Für Haustiere, die nah beim Menschen sind, ist es wichtig, diese immer flohfrei zu halten.

Frau mit Hund im Treppenhaus

Tierhaltung in Miets- und Mehrfamilienhäusern

Vom bellenden Hund über volle Mülltonnen bis hin zur Katzenhaarallergie reichen die nachbarlichen Konfliktherde. Häufig sorgt die Haltung von Tieren für Zündstoff in der Hausgemeinschaft. Was kann man tun für ein gutes Verhaltnis von Tierhaltern und Nicht-Tierhaltern?

Alter schwarzer Hund mit grauer Schnauze

Tieralter ist keine Krankheit

Man ist so alt, wie man sich fühlt - oder fühlt man sich so alt, wie man ist? Der Bundesverband für Tiergesundheit e.V erklärt, wann Hunde oder Katzen "alt" sind und an welchen altersbedingten Zipperlein oder Krankheiten sie häufig leiden.

Katzenspielzeug

Spiele für Hunde und Katzen

„Bei diesem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür!" Diese Redewendung wird gerne gebraucht, wenn es schneit, stürmt, regnet und frostig kalt ist. Doch Haustiere wollen körperlich wie geistig gefordert werden - und zwar unabhängig vom Wetter draußen.

Schokolade kann für Tiere tödlich sein

Ausschlaggebend für die Giftigkeit von Schokoladenprodukten ist der Kakaoanteil. Hier gilt die Faustregel, je höher der Anteil, desto giftiger ist die Süßigkeit. Das liegt daran, dass in den Kakaobohnen Theobromin enthalten ist.

Hund beim Trinken

Diabetes beim Hund lässt sich gut behandeln

Wenn ein Hund sehr viel trinkt und abnimmt, obwohl er reichlich frisst - dann ist er möglicherweise zuckerkrank. Rund 30.000 Hunde leiden in Deutschland bereits an Diabetes.

Katze liegt auf der Couch

Parasiten bei Haustieren: Kleine ungebetene Gäste

Wenn der Winter vor der Tür steht, atmen Katzen- und Hundebesitzer auf, denn die Zeckengefahr ist zumindest für kurze Zeit gebannt oder geringer als in den Monaten zuvor. Doch dafür bieten beheizte Räume anderen Parasiten optimale Lebensbedingungen: den Flöhen.

Mädchen spielt mit Meerschweinchen

"Probetier" in der Ferienzeit

Dreimal täglich füttern, regelmäßig das Gehege säubern und ganz wichtig: viel kuscheln und spielen. Wenn Kinder in den Ferien auf die Kleintiere ihrer Klassenkameraden aufpassen, hat das für alle Vorteile. Der Freund weiß seine Tiere gut versorgt und kann beruhigt in den Urlaub fahren. Gleichzeitig erlebt der Tierbesitzer auf Probe den Alltag mit Kleintieren.